Sonntag, 11. April 1999

New York - April 1999

Eine Woche New York, vom 3.-11.4.1999.
Es ist das erste mal für mich. Ein Traum geht in Erfüllung.
7 Tage Zeit durch Manhatten zu streifen und the Big Apple zu erkunden.

Natürlich ist die Nikon F90x mit dem Nikor 24-120mm und ein Berg Diafilme dabei.

Wir haben ein Appartment gemietet. Das ist besser als im Hotel zu wohnen, wenn man eine Stadt erleben will, finde ich. So muß man raus, schon allein um etwas zu essen zu kaufen. Und schon das finde ich spannend. In Supermärkten anderer Länder die Produkte zu sehen und auszuprobieren.

Unser Appartment liegt in Midtown in der 50th Street, im World Wide Plaza. Es sind nur ein paar Schritte bis zum Rockefeller Center.

Wir nutzen die Woche und sind jeden Tag unterwegs. Meist zu Fuß durch die Straßen von Manhatten. Midtown, Downtown, Little Italy, Central Park, überall streifen wir herum, atmen die Stadt und das flirrende Leben. Am Park die Bäume blühen.
Manchmal wärmen die Sonnenstrahlen schon.
Wir fahren aufs Empire State Building und aufs World Trade Center und genießen gigantische Ausblicke auf die Stadt. Tags und Nachts. Wir laufen über die Brooklyn Bridge, morgens, mit Blick auf die Downtown Skyline.

Es sind wunderschöne Tage.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Artikel:

Link erstellen